Dracholin - Kompetenz in moderner Baugestaltung

Kompetenz in moderner Baugestaltung

Cosmato - Daten


Daten


Werkstoff: Die Bodenbeschichtung Cosmato von DRACHOLIN ist im Grundstoff eine weiße, mineralische, dünnlagige Spachtelmasse mit hochwertigen Spezialzusätzen, zur kreativen Gestaltung von Fußböden (innen) im Wohn- und Geschäftsbereich. Mit anorganischen Pigmenten vielseitig, von hell / pastell bis zu dunklen Farbtönen abtönbar. Daraus ergibt sich ein breites Farbspektrum, mit dem die Fußböden individuell auf die jeweiligen Wünsche und Gegebenheiten abgestimmt werden können. In die Spachtelschicht können verschiedenfarbige Gestaltungselemente eingearbeitet werden, wie z. B. Muster oder Beschriftungen. Jeder Boden stellt ein handwerkliches und gestalterisches Unikat dar.
Cosmato kann auch als Wandbeschichtung verwendet werden. Dadurch können farblich gleiche oder aufeinander abgestimmte Oberflächen von Wand und Boden gestaltet werden. Die Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten mit Cosmato wird durch Cosmato seta ergänzt. Als zweite Schicht aufgetragen verstärkt es eindrucksvoll die natürliche Ästhetik von Cosmato durch seine variierte Oberflächenanmutung.

Anwendung: Auf Zementestrichen, Calciumsulfatestrichen, Calciumsulfatfließestrichen, Betonflächen, Trockenestrichen. Bei der Renovierung im Altbau auf Holzdielenböden, Parkett, Fliesen, Keramik- und Steinfußböden. Je nach Untergrundbeschaffenheit werden unterschiedliche Vorbehandlungen notwendig.

Eigenschaften: Cosmato von DRACHOLIN lässt sich leicht und zügig mit der Traufel in zwei Lagen auftragen. Cosmato besitzt eine mäßige Stoß- und Schlagfestigkeit. Die Oberflächenhärte ist mit der eines Parkettfußbodens vergleichbar.

Verarbeitung: Cosmato mit Wasser anrühren, mit Trockenpigmenten oder Creando Farbpasten einfärben. Die erste Lage Cosmato mit der Traufel dünnlagig in gleichmäßiger Schichtstärke, jedoch mit unregelmäßigen „Schlägen“, leicht strukturiert auftragen.

Nach einem Tag zweite lage COSMATO Bodenspachtel im gleichen oder abweichenden Farbton dünnlagig überziehen. Nach 24 Std. Trocknung kann die Oberfläche mit einer Bodenschleifmaschine (Schleifgitter KG 100, anschließend KG 180) geschliffen und anschließend mit einem Pad (schwarz oder rot) poliert werden. Als Alternative kann als zweite oder dritte Lage COSMATO SETA Bodenfreinspachtel aufgetragen werden (anschließend mit Schleifgitter KG 180 schleifen).

Weitere Details der Fa. Kaiser

zurück

Aktuell

Ab 1. Januar 2016 sind die zusätzlichen Brandschutz-
maßnahmen für schwerent-
flammbare WDV-Systeme mit EPS-Hartschaumplatten auszuführen.

hier weiterlesen

Innovative Funktionen – zeitgemäße Systeme
3 neue mineralische WDV-Systeme als Dicklagensysteme.
hier weiterlesen

Neue Dracholin-Imagebroschüre
Imagebroschüre (PDF)

Hier finden Sie unsere Leistungserklärungen laut
EU-Bauproduktenverordnung weiter

Das Lieferprogramm steht zum Download bereit weiter

Kreativ Design mit Lehm
Faszination Lehmedelputz für die Wandgestaltung weiter