Dracholin - Kompetenz in moderner Baugestaltung

Kompetenz in moderner Baugestaltung

Marmara

Art „MARMO“
Grundton eingemalt

Marmara

MARMARA Antico grosso in gewünschtem Farbton dünnlagig und gleichmäßig aufziehen. Durch Einarbeiten von dunkleren und helleren Farbnuancen mit DRACHOLIN Grundton mit dem Pinsel in das nasse Material können unterschiedliche Effekte erzielt werden. Im nassen Antico grosso nun Grundton mit der Traufel je nach gewünschtem Effekt verziehen und Oberfläche glätten.
Nach einer Standzeit von ½ – 1 Stunde je nach Saugfähigkeit des Untergrundes und Temperatur kann MARMARA Antico grosso nachgeglättet und die Oberfläche ausreichend verdichtet werden (bei Bedarf kann mit Wasser angenetzt werden).
Mit dieser Technik können Oberflächen gestaltet werden, die unterschiedliche Marmoriereffekte ergeben.

zurück

Aktuell

Ab 1. Januar 2016 sind die zusätzlichen Brandschutz-
maßnahmen für schwerent-
flammbare WDV-Systeme mit EPS-Hartschaumplatten auszuführen.

hier weiterlesen

Innovative Funktionen – zeitgemäße Systeme
3 neue mineralische WDV-Systeme als Dicklagensysteme.
hier weiterlesen

Neue Dracholin-Imagebroschüre
Imagebroschüre (PDF)

Hier finden Sie unsere Leistungserklärungen laut
EU-Bauproduktenverordnung weiter

Das Lieferprogramm steht zum Download bereit weiter

Kreativ Design mit Lehm
Faszination Lehmedelputz für die Wandgestaltung weiter